Klima: Die Erde eiert

12. Mai 2017 Juergen 0

Dürfen wir denken, was wir wollen? Klar dürfen wir das! Es sei denn, irgendeine verlässliche Kompetenz hielte uns davon ab. Die Wissenschaft zum Beispiel. Nehmen wir etwa die allseits anerkannte Ursache der Klimakatastrophe, den Menschen. In seiner spezifischen Ausformung als geldgieriger und […]

Camel Werbung Im Bild Kamele in der Stadt

Tradition: Rauchen für Weltoffenheit

28. März 2017 Redaktion 0

1913. Die Welt war kleiner geworden, offener, überschaubarer für jedermann. In Ägypten wurden die Pyramiden erforscht, Zeugnisse großer Vergangenheit. Der Suez-Kanal entstand. Die Wissenschaft eroberte den Nil. Und in Winston, North Carolina, begann Richard Joshua Reynolds da­mit, fertige Zigaretten zu […]

Hugenotten fliehen aus Frankreich

Erinnerung: Wohlstand für alle?

24. März 2017 Uropa 0

In einer scheinbar spontanen Anwandlung von Humanität entschied Angela Merkel 2015, dass Deutschland für die Verfolgten der Welt ab sofort Ziel der Wahl sein sollte. Bei der Umsetzung ihres Plans setzte sie zuallererst auf die Hilfsbereitschaft der Deutschen mit vielen kostenlosen […]

Pionier der Luftfahrt: Ferdinand Graf von Zeppelin

Luftfahrt: Am Anfang war Starrsinn

6. Juli 2016 Uropa 0

Wer glaubt, hinter großen Leistungen und Innovationen steckten stets jüngere Leute, der sieht sich angesichts des Lebenslaufes des Grafen Zeppelin arg widerlegt. Ferdinand Graf von Zeppelin wurde 1838 in Konstanz geboren, studierte um 1858 mechanische Technologie, anorganische Chemie, Nationalökonomie und […]

Rente ab 70 Im Bild Aristoteles

Blöd oder böse? Rente ab 70

23. April 2016 Uropa 0

Vor rund 2400 Jahren schrieb Aristoteles: „… ferner gehört es“ (zum Wesen der Tyrannis), „die Untertanen arm zu machen, damit (…) sie, mit der Sorge um ihren täglichen Erwerb beschäftigt, keine Zeit und Muße haben, Verschwörungen anzustiften (…) Und auch beständig […]

Ferien Im Bild Urlauber vor Sonnenuntergang

Urlaub: Leben zwischen Bier und weg

31. Mai 2015 Redaktion 0

Endlich wieder Gast! Die Menschen sind offener, mitteilsamer. Manche beschriften ihre Bekleidung. Einfach zumeist: „Bier formte diesen Körper”, hintersinnig gelegentlich: „Nüchtern betrachtet war betrunken besser”, und manchmal sogar kosmopolitisch: „Rubble without a cause!” Andere wiederum bringen sich höchstpersönlich ein: „Meine Badehose hat noch […]

Essen Im Bild dicker Kopf aus Stein

Kultur: Das beste Essen

18. April 2015 Redaktion 0

Das beste Essen ist das amerikanische. Es verbindet eine ungeheure Menge von Vorzügen. In aller Regel gibt es eine hinreichende Menge Fleisch. Jedes Menü ist stets auf das Wesentliche konzentriert und sogar für Kinder attraktiv. Die Mahlzeiten können schnell und […]

Strafen Im Bild Kirchturm

Ethik: Wie dumm sind Strafen?

16. April 2015 Redaktion 4

Sind die Griechen schuld, wenn sie sich nicht ändern wollen? Natürlich. Ist ein Selbstmörder schuld an seinem Tod? Selbstverständlich. Hat eine Behörde Schuld an Schlampereien, die zu verhindern sie eingerichtet wurde? Aber Hallo! Was mich erstaunt, ist der Gedanke, man könne […]

Piëch gegen Winterkorn Im Bild Wollmilchsau

Piëch vs. Winterkorn: Quäl dich, du Sau!

29. Mai 2015 Uropa 0

„Ich bin auf Distanz zu Winterkorn.“ Mit diesem Satz hat Ferdinand Piëch, der böse alte Mann der deutschen Automobilindustrie, die Hoffnungen und Träume seines Nachfolgers Martin Winterkorn in den Gulli gespült. Ist Winterkorn ohne das Vertrauen seines Übervaters Piëch nichts […]

Seejungfrau zieht ihren Geliebten in die Tiefe

Der Geist in der freien Natur

27. Mai 2015 Uropa 0

Leben pur … Die Zivilisation hinter sich lassen. Den Vögeln im Wind aus den Flügeln stehlen. Über Felder und Wiesen jagen, im Galopp, gemeinsam mit den Tieren des Waldes. Begleitet von einer Höllenmusik, die Sie sich niemals zugetraut hätten. Laut. Hemmungslos. Zum […]

Im Bild entspannte Biertrinkerin

Bier: Aus Versehen lecker

7. Mai 2015 Juergen 1

Bekanntlich ist Deutschland das Land des Bieres. Niemand sonst auf der Welt versteht soviel davon, und für unseren guten Ruf tun wir eine Menge: Wir trinken es in hinreichender Quantität und blicken dabei auf eine reiche Tradition zurück. Noch bis […]